Recht und Gerichtswesen

Wir sind eine Privatdetektei und unsere Aufgabe sind Suchen nach Beweisen, Auskünften und Informationen. Unsere Tätigkeit richtet sich nach den Vorschriften der Art. 1984 bis 2010 des frz. BGB. Unsere Ziele sind Vorbeugung gegen Schäden und Hilfe beim Ausgleichen entstandener Schäden.

 

Unser Vorgehen beruht auf drei fundamentalen und unabdingbaren Kriterien:

  • Gesetzmäßigkeit
  • Legitimität
  • Anstand
  • Wir unterliegen dem Gesetz Nr. 2003-239 i.d.F.v. 18. März 2003, veröffentlicht im Amtsblatt Ausg. 66 v. 19.3.2003, S. 4761, Art. 102, Titel II, Unterartikel 20 – 33.
  • Wahrung des Berufsgeheimnisses
  • Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften für die Branche
  • Tätigwerden im Dienstvertrag
  • Nach einem Vorbereitungsgespräch erhält der Kunde basierend auf unserer Einschätzung des Falls einen Kostenvoranschlag. Dem wird durch Abschluss eines Vertrags zugestimmt. Am Abschluss der vertraglichen Leistungen kann ein gerichtlich verwertbarer Bericht stehen.